Unser Motto ist: „Reparieren statt wegwerfen“!

Was ist der Sinn? wir bieten mit der ReparierBar eine Alternative zum Wegwerfen an.

In der „ReparierBar“ habt ihr die Möglichkeit, dass ihr Gegenstände und Geräte selbst instandsetzen und somit weiter nutzen könnt. Wenn ihr mal nicht wisst, ob oder wie eine Reparatur gelingen könnte, dann helfen die Ideen, die Tipps und die Fertigkeiten der anderen Anwesenden oft weiter.

Damit schonen wir Ressourcen und tragen aktiv zum Natur- und Umweltschutz bei.

Auch wenn einmal wirklich keine Reparatur möglich ist, besteht immer noch die Möglichkeit, Teile des Gegenstands oder Geräts als Rohstoff für andere Zwecke bzw. Reparaturen zu nutzen. Auch das kann ein „Erfolg“ für die Umwelt sein, wenn dann nur der verbleibende unbrauchbare Rest dem Recycling zugeführt wird (z.B. Wertstoffhof).

Stiftung Neuland
Sägmühl 3
93177 Altenthann

Datum: immer  am zweiten Mittwoch im Monat von 17 bis 21 Uhr. Reparaturannahme bis 20:30 Uhr
Kosten: kostenlos
Gerne mit Anmeldung (damit wir kalkulieren können)!

E-Mail: info@stiftungneuland.de

Wann ist die ReparierBar geöffnet?

Die ReparierBar wird einmal im Monat ca. 4 Stunden für alle Interessierten offen sein – bei Bedarf auch öfter. Die Termine findest du in den Veranstaltungen.

Wie läuft es ab?

Ihr bringt defekte Gegenstände oder Geräte mit in die ReparierBar, wie zum Beispiel (kleinere) Haushalts- und Elektrogeräte, Stühle, Spielzeuge, die zu schade sind zum Wegwerfen.

Wir haben eine große Auswahl an Werkzeugen, die in normalen Haushalten nicht vorhanden sind. Die könnt ihr kostenlos benutzen. Bei Werkzeugen, die spezielle Kenntnisse erfordern, bieten wir eine entsprechende Anleitung bzw. Hilfestellung an.

Wir haben eine große Auswahl an Materialien vorrätig, die wir je nach Menge kostenlos oder zum Selbstkostenpreis abgeben. Auch eine milde Gabe in die Spendenbox der Stiftung ist ein möglicher Ausgleich dafür.

Wenn ihr Ersatzteile oder -material schon habt, dann bringt sie gleich mit. Bringt bei defekten Geräten bitte alles mit, was zum Betrieb benötigt wird. Bei Geräten mit anspruchsvoller Bedienung ist auch die Bedienungsanleitung ausgesprochen hilfreich.

Wesentlich: wir bieten keinen Reparaturservice, sondern Hilfe zur Selbsthilfe. Wir reparieren gemeinsam. Kommt einfach vorbei und lernt uns kennen!

Was geschieht, wenn etwas für die Reparatur fehlt?

Wenn spezielle Ersatzteile, Materialien, Spezialwerkzeuge oder zusätzliche Informationen erforderlich sind, dann finden wir nach Möglichkeit eine Bezugsquelle. Die Reparatur kann natürlich erst dann durchgeführt werden, wenn das Benötigte vorhanden ist.

Weitere Infos unter:

https://stiftungneuland.de/reparierbar/ 


Du möchtest uns schnell und einfach kontaktieren, dann nutze bitte das folgende Kontaktformular.

Unsere nächsten Termine sind:

Mittwoch 12.06.2024

ReparierBar Altenthann
17:00 - 21:00
  • Ort
    Sägmühl 3, 93177 Altenthan

Mittwoch 10.07.2024

ReparierBar Altenthann
17:00 - 21:00
  • Ort
    Sägmühl 3, 93177 Altenthan

Mittwoch 14.08.2024

ReparierBar Altenthann
17:00 - 21:00
  • Ort
    Sägmühl 3, 93177 Altenthan
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge